e-Golf: Neue Diesel-Prämien

12k sind es nicht geworden, aber VW hat heute die Prämien angekündigt, die den Preis für einen e-Golf sehr ins Erträgliche bewegen können.

  • Deutschlandweit für Euro 1-4 Diesel, beliebiger Hersteller: 5.000 Euro + ca. 4.380 Euro = 9.380 Euro brutto
  • Euro 1-4 Diesel bundesweit können nur in Diesel-Neuwagen getauscht werden.

oder

  • Nur in in den 14 besonders belasteten Städten für Euro 4 und 5 Diesel, beliebiger Hersteller: 4.000 Euro + ca 4.380 Euro = 8.380 Euro brutto. Dazu wird der alte Diesel noch nach Schwacke-Liste abgekauft.

Der Grundpreis für den e-Golf ist bei ca. 36.000 Euro, mit etwas Ausstattung immer noch unter 40.000 Euro. Mit der Prämie bewegt er sich also um die 30.000 Euro und sollte wieder je nach Händler zwischen 100 und 200 Euro zu leasen sein.

Das Kleingedruckte lässt sich gerade nicht herausfinden, die Herren in der VW-Presseabteilung sind wohl noch beim Currywurst-Frühstück. Habe von der VW-Presse einen Rückruf bekommen. Die Details sind noch nicht klar, aber ich vermute, sie dürften sich an den Bedingungen vom letzten Jahr orientieren. Die Details orientieren sich an den Bedingungen von 2017. Spannend: Die Aktion ist 2018 nicht zeitlich befristet.

Der Golf-Hybrid GTE ist zur Zeit nicht bestellbar. Der e-Golf hat aktuell etwa ein halbes Jahr Lieferzeit. Wer bis Mitte 2019 beliefert werden will, sollte sich sputen. Letztes Jahr sind die Lieferzeiten nach Beginn der Aktion sprunghaft nach oben gestiegen.

Politisch ist das selbstverständlich alles eine große Farce, und die Statements von Diess sind eine Frechheit, aber vielleicht gelingt so der Umstieg auf den ersten Elektrowagen ohne allzu große Schmerzen.

Pressemitteilung VW

bitsundso.live

Wer nicht schnell war und ein Ticket für die Show am Sonntag, 21. Oktober geklickt hat, muss in die Röhre schauen: In die Bildröhre des heimischen Fernsehempfängers mit Internetanschluss.

Auf bitsundso.live, einer sehr geschmackvollen Mikro-Site gibt es ein Online-Ticket für die #bus500600 zu kaufen.

Wir bemühen uns um einen Live-Stream, wenn etwas schief gehen sollte, ist der aber nicht live, sondern kommt erst nach der Show.