Turn Off Scaling on Mirrored Internal Mac Display

When mirroring an internal Mac display to a TV, the Mac will e.g. set its resolution to 1080p and scale up the image on the internal display. How do I turn this off and display 1080p 1:1 on the internal display as well, windowboxed?

The usual suspects (Fn-Key-Combos, SwitchResX, yelling) don’t work.

Any ideas? Maybe some Retina display utility?

iTunes Locks Screenshots

iTunes Locks Screenshots. Thanks, scammers.

Update 2012-01-11:

Federico Viticci lays down some of the problems with introducing a trusted developer scheme to work around issues with scammers. But Apple (once again) chose the easy way out by simply removing the Edit-Buttons from iTunes Connect.

A more gentle way would have been introducing a mini-review for metadata. This wouldn’t require a new binary and would save 20 seconds off of each review for an unchanged binary.

A metadata-review would only display a simple diff to the reviewer. If the screenshots changed dramatically and now include Mario and Luigi, reject them.

Also, think about apps that cannot be submitted any longer for a number of reasons but may need new screenshots and metadata. And be aware that text descriptions could be next to be locked.

Whatever

Gerade hat man sich an den Namen Lōvefilm gewöhnt, da unterbietet das ein alter Bekannter mit einem neuen Namen für ein weiteres Netflix-ähnliches Angebot. Bereit? Vorsicht, gleich:

Watchever
Logo: Watchever GmbH

Nein, keine Satire. Selten schwingt in einer Marke gleich von Beginn eine derartige Gleichgültigkeit und Austauschbarkeit mit. Whatever, Watchever.

Selbst die kleine Figur im Logo scheint auf ein beliebtes Image Macro anzuspielen, das Leidenschaftslosigkeit ausdrücken soll.

Watchever gehört Medienriese Vivendi und sammelt gleich am ersten Tag Sympathiepunkte für die Startkooperation mit der Bild-Zeitung. Ohne Bild.de-Konto gibt’s die Anmeldung erst in zwei Wochen.

Der Dienst ist die übliche Melange aus Silverlight und “Smart”-TV-“Apps”. Bleibt auszuprobieren, wie die Integration auf dem Apple TV aussieht, die sie erstaunlicherweise zum Start auch schon haben.

Die Videoqualität ist dem ersten Vernehmen nach schlecht, wie erwartet.

Laut FAQ gibt es “zahlreiche” Titel in OV. Sollte wohl “alle” heißen, aber watchever.

How To Edit Vector Illustrations

10 Install Adobe Illustrator

error5

20 Download & Install Inkscape

Setting Language: .UTF-8

(process:1454): Gtk-WARNING **: Locale not supported by C library.
    Using the fallback 'C' locale.
Nothing to do!
logout

[Process completed]

30 Goto 10

Schoko-Wünsch Dir was!

Ich bin ja leider immer noch Kunde bei der HypoVereinsbank, dem Kernkompentenzteam unter den Schokobanken. Nicht, dass die anderen besser wären, aber hier sind meine persönlichen Highlights für 2012:

  • Nachts schalten sie immer noch das Internet-Banking aus. Buchungslauf, weißte?
  • Disketten (!) mit Buchungen zum Jahresschluss bitte bis 27.12. einreichen.
  • Der Online-Kontoauszug funktioniert genauso wie der Auszugsdrucker. Anfordern, genau einmal herunterladen, danach ist das PDF weg.
  • Update: Die PDF-Auszüge liegen immerhin eine Weile in einer Inbox, die sich dann aber nach 6 Monaten wieder deaktiviert.
  • Seit ein paar Monaten haben sie einen Online-Berater per Videokonferenz. Da haben sie sich von den Citrix-Sales-Droiden bequatschen lassen, dass sich die Bankkunden prima Citrix-Client vom US-Server auf dem eigenen Rechner installieren, um mit einem Mitarbeiter zu sprechen.
  • Mobile TANs finden sie auch ganz dufte. Inklusive der Kontonummer und des Betrags in der SMS. Da können die Android-Trojaner gleich noch mehr auslesen, als sie brauchen.

Aber den Vogel schießen sie gerade mit diesem Banner für Neukunden ab. Der/Die/Das USP: Nimm doch deinen Hochzeitstag als PIN für deine EC-Karte.

Wünsch Dir ein leeres Konto.
Wünsch Dir ein leeres Konto. Bild: HypoVereinsbank Abteilung Kundensicherheit

Update 2013-01-09: Die Kampagne auf der Startseite ist raus, und auf der Neukundenseite spart sich die Schokobank jetzt auch den Hochzeitstag. Einsicht oder normale Aktualisierung?